Fotografie Website Builder

Appy Pie's Fotografie-Website-Builder zum Erstellen Ihrer eigenen Fotografie-Website ohne Programmierkenntnisse.

Los geht's

8 Millionen Unternehmen weltweit vertrauen darauf!

Wie erstellt man eine kostenlose Fotografie-Website in 3 einfachen Schritten?

Folgen Sie drei einfachen Schritten, um Ihre eigene Fotografie-Website zu erstellen:

  1. Geben Sie den Namen Ihrer Website ein

    Wählen Sie einen einzigartigen Namen für Ihre Fotografie-Website

  2. Fügen Sie bevorzugte Funktionen zu Ihrer Website hinzu

    Erstellen Sie Ihre Fotografie-Website und fügen Sie ihr die gewünschten Funktionen hinzu

  3. Starten Sie Ihre Website

    Starten Sie Ihre Fotografie-Website und bringen Sie Ihr Unternehmen online

Welche Seiten sind für eine Fotografie-Website unerlässlich?

Das größte Alleinstellungsmerkmal von Fotografie-Websites war schon immer das Design der Website. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Fotografie-Website zu gestalten. Es gibt jedoch bestimmte Seiten, die für fast alle Fotografie-Websites erforderlich sind. Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste:

  • Portfolio

    Eine Fotografie-Website ist ein Schaufenster für Ihre berufliche Laufbahn. Sie brauchen ein spezielles Karriereportfolio, in dem Sie Ihre früheren Kunden und die Projekte, an denen Sie gearbeitet haben, vorstellen. Wenn Sie sie auf Ihrer Fotografie-Website anzeigen, ist es einfacher, mehr Kunden zu finden, die Sie wegen Ihres Talents engagieren möchten.

  • Galerie

    Die wichtigste Seite auf einer Fotografie-Website ist die Galerie. Fotografie-Websites bieten Ihnen die Möglichkeit, Arbeitsproben zu präsentieren. Eine ausgezeichnete Fotografie-Website wird Ihnen dabei helfen. Je nach Art und Vielfalt der Fotos, die Sie machen, ist es eine gute Idee, spezielle Galerieseiten einzurichten.

  • Kontakt

    Eine Galerie und ein Portfolio sind überflüssig, wenn eine echte Seite, auf der Ihre Kontakt-E-Mail/ Ihr Hauptsitz aufgeführt ist, nicht Teil der Website ist. Eine Kontaktseite ist der beste Weg, um einen ersten Kontakt mit potenziellen Kunden herzustellen, die Sie wahrscheinlich beauftragen werden.

  • Blog

    Ein spezieller Blog kann ein zusätzlicher Segen für eine Fotografie-Website sein. Es ist zwar schwierig, sowohl Galerien als auch Blogs zu pflegen, aber ein Informationsblog für jede einzelne Galerie ist hilfreich. Ein Blick hinter die Kulissen verleiht Ihrer Website einen besonderen Charakter und hilft bei der Platzierung in der Google-Rangliste, was wiederum den Webverkehr erhöht.

  • Über

    Jede Website benötigt eine Informationsseite, aber eine Informationsseite für eine Fotografie-Website hat eine andere Wirkung. Eine Website für Fotografie muss eine gute Hintergrundgeschichte haben, die dazu beitragen kann, sie für das Publikum attraktiver zu machen. Eine gute Über-Seite auf einer Fotografie-Website kann sogar Amateur-Fotokenntnisse akzeptabler machen.

  • Persönliche Informationen

    Eine Foto-Website sollte auch den Menschen, die sie erstellt haben, eine Seite widmen. Wenn Sie der Fotograf sind, kann eine kurze Beschreibung Ihrer Person dazu beitragen, die Wahrnehmung Ihrer Fotografie-Website zu verbessern. Es handelt sich im Wesentlichen um ein Künstlerprofil für Ihre Website.

Warum sollten Sie Appy Pie’s Website Builder für eine Fotografie-Website verwenden?

  • Codelose Entwicklung

    Mit Appy Pie Website Builder müssen Sie nie programmieren. Sogar die Gestaltung ist codierungsfrei und Seiten können einfach per Drag & Drop hinzugefügt werden.

  • Leichte Websites

    Appy Pie-Websites sind leicht und lassen sich schnell öffnen, so dass eine nahtlose Benutzererfahrung gewährleistet ist. Leichte und schnell zu öffnende Websites sind auch SEO-freundlich und machen das Ranking in Google zu einem Kinderspiel.

  • Kundenbetreuung

    Sollte etwas schief gehen, bieten Sie sofortigen Kundensupport in Form von Tutorials, FAQs und Anleitungen.

  • Zeitfreundlich

    Die Entwicklung einer Website von Grund auf erfordert ein engagiertes Team von Entwicklern und ist oft eine teure Angelegenheit. Mit Appy Pie kann eine neue Website innerhalb weniger Stunden online sein.

  • SEO-freundlich

    Mit Appy Pie erstellte Websites sind SEO-freundlich und machen das Ranking in Google zu einer einfachen Angelegenheit.

  • Kaufen Sie Ihre eigene Domain

    Der Smart Assistant von Appy Pie unterstützt Sie beim Kauf Ihrer eigenen Domain. Sie haben Ihre Domain sofort zur Hand.

Warum müssen Sie eine Fotografie-Website erstellen?

Soziale Medien sind und waren schon immer ein visuelles Medium. Mit dem Aufschwung kam es zu einem phänomenalen Anstieg der Zahl der Fotografen, und die sozialen Medien machten diesen Bereich wettbewerbsfähig und hart umkämpft. Noch nie wurde die Fotografie so sehr geschätzt wie in der heutigen Zeit. Dadurch wird es für professionelle Kunden schwieriger, Fotografen zu finden. In diesem buchstäblichen Ozean von Fotografen ist es eine gewaltige Aufgabe, einen Fotografen zu finden, der den Bedürfnissen des Kunden entspricht.

Jeder Kunde hat andere Anforderungen, und eine Website hilft Ihnen, deren Anforderungen herauszustellen, und bietet einem Fotografen gleichzeitig die Möglichkeit, sein wahres Können unter Beweis zu stellen. Fotografie ist eine Kunstform und ein Künstler braucht seine Leinwand. Die Website ist einfach eine riesige digitale Leinwand.

Deshalb ist eine Website eine absolute Notwendigkeit für einen Fotografen, der sein Können und seine Kunst einem Publikum präsentieren möchte. Aus geschäftlicher Sicht ist eine Website der zentrale Kontaktpunkt in der heutigen Geschäftswelt. Ohne eine Website werden auch die fähigsten Leute scheitern.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind die besten Websites für Fotografie.

  1. Levon Biss
  2. Pedro N die Welt
  3. Adrieana Blazin
  4. Peter McKinnon
  5. Mike Kelley

Ja, ein Fotograf braucht eine Website.

  1. Erhöhung der Glaubwürdigkeit
  2. Mehr Aufmerksamkeit erhalten
  3. Das Geschäft ausbauen
  4. Die richtigen Kunden anziehen
  5. Klettern Sie an die Spitze der Suche
  6. Gewinnen Sie mehr Follower
  7. Mehr Geld verdienen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Fotografie-Website kostenlos erstellen können –

  1. Gehen Sie zu appypie.com, wählen Sie Website und klicken Sie auf Get Started oder gehen Sie zu Appy Pie Website und klicken Sie auf Get Started
  2. Geben Sie den Firmennamen ein und klicken Sie auf Weiter
  3. Wählen Sie die Kategorie, die Ihren Anforderungen entspricht
  4. Wählen Sie ein Farbschema, das Ihnen gefällt
  5. Klicken Sie auf Speichern & Weiter
  6. Wenn Sie ein Appy Pie Konto besitzen, melden Sie sich an, ansonsten erstellen Sie ein Konto
  7. Bitte warten Sie, während Ihre Website vorbereitet wird. Es ist die mobile Version Ihrer Fotografie-Website.
  8. Klicken Sie auf Vorschau Website
  9. Auf dieser Seite erhalten Sie 2 Optionen – “Zurück zu meiner Website” und “Konfiguration”.
  10. Klicken Sie auf “Zurück zu meiner Website” und Sie werden zur Seite “Meine Websites” weitergeleitet.
  11. Klicken Sie auf die Registerkarte “Mehr anzeigen” neben dem Namen Ihrer Fotografie-Website
  12. Sie werden zur Website-Übersichtsseite weitergeleitet. Klicken Sie auf ‘Bearbeiten’.
  13. Sie werden zum Bereich Designanpassung weitergeleitet. Hier können Sie die visuelle Attraktivität Ihrer Fotografie-Website ändern und Ihre bevorzugten Funktionen hinzufügen
  14. Klicken Sie auf Speichern & Weiter
  15. Klicken Sie auf “Konfiguration”, um die Website mit der Domäne zu verbinden
  16. Kaufen Sie eine neue Domain oder verbinden Sie sich mit Ihrer bestehenden Domain und machen Sie Ihre Fotografie-Website in kürzester Zeit live

Mit dem Photography Website Builder von Appy Pie können Sie kostenlos eine Fotografie-Website erstellen.

Hier sind ein paar Schritte zur Erstellung der besten Fotografie-Website.

  1. Bestimmen Sie ein Ziel für Ihre Website
  2. Finden Sie den richtigen Website-Baukasten
  3. Einen Website-Plan erstellen
  4. Finden Sie eine Vorlage, die Ihnen gefällt
  5. Fügen Sie Ihre Bilder und Inhalte hinzu
  6. Machen Sie Ihre Fotografie sichtbar
  7. Testen, überprüfen und veröffentlichen
Page reviewed by:Abhinav Girdhar  | Last Updated on November 29th, 2022 10:15 am