Kirche Website Builder

Appy Pie's Best Church Website Builder zum Erstellen einer Kirchen-Website ohne Programmierung.

Los geht's

10 Millionen Unternehmen weltweit vertrauen darauf!

Wie erstellt man eine Kirchen-Website in 3 einfachen Schritten?

 

Folgen Sie drei einfachen Schritten, um Ihre eigene Kirchen-Website zu erstellen:

  1. Schreiben Sie den Namen Ihrer Website

    Wählen Sie einen eindeutigen Namen für Ihre Website. Wenn Sie bereits eine Domain besitzen, können Sie auch diese eingeben. Appy Pie Church Website Builder bietet eine kostenlose Domain, wenn Sie benötigen.

  2. Fügen Sie Ihre bevorzugten Funktionen hinzu

    Erstellen Sie Ihre Kirchen-Website, indem Sie die benötigten Funktionen per Drag & Drop auf Ihre Website ziehen. Der kirchliche Website-Baukasten von Appy Pie bietet über 100 Website-Funktionen.

  3. Veröffentlichen Sie Ihre Website

    Testen Sie Ihre Kirchen-Website und starten Sie sie. Mit der Echtzeit-Aktualisierungsfunktion von Appy Pie können Sie Ihre Kirchen-Website und ihre Funktionen aktualisieren, wann immer Sie wollen.

Welche Seiten sind für eine kirchliche Website unerlässlich?

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2021

Die Website der Kirche sollte alle Informationen zu den Diensten, bevorstehenden Veranstaltungen und der Art der angebotenen Dienste und Programme enthalten. Dadurch wird es für die Gemeindemitglieder viel angenehmer, die Kirche persönlich zu besuchen, da sie eine Vorstellung von der Art der Arbeit und der Dienste haben, die sie erleben werden. Die wichtigsten Seiten, die Teil einer kirchlichen Website sein sollten, sind unten aufgeführt:

  • Hauptseite
  • Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Einführung in die Kirche sowie die Termine für die kommenden Veranstaltungen und Abendmahlsgottesdienste. Auf der Seite finden Sie die Kontaktdaten der Kirche und ein kurzes Mission Statement. Gestalten Sie diese Seite so, dass sie positiv ist und offene Arme ausstreckt, um eine Botschaft der Hoffnung und Gemeinschaft zu vermitteln.

  • Ministerien und Personal
  • Jede Kirche hat einen Stab oder ein Ministerium, das sich um die kirchlichen Aktivitäten und Veranstaltungen kümmert. Die Einzelheiten zu den verschiedenen Diensten sind auf dieser Seite aufgeführt. Sie enthält Angaben zum Bildungsausschuss, zu Schülerlotsen, Pfadfindern, Messdienern und vielen anderen Behörden.

  • Anbetung
  • Dies ist eine wichtige Seite auf der Website einer Kirche, da der Gottesdienst ein wesentliches Element des christlichen Glaubens ist. Auf dieser Seite finden Sie den Gottesdienstplan und ausführliche Informationen für Besucher, die eine geistliche Begleitung suchen.

  • Informationen zum Dienst
  • Eine Kirche bietet verschiedene Arten von Diensten an, wie z. B. Trauung, Krankensalbung, Taufe, Messdiener, Studienkreditprogramme und vieles mehr. Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Informationen über die von der Kirche angebotenen Dienstleistungen.

  • Über uns
  • Diese Seite auf der Website enthält Informationen über die Geschichte und den Hintergrund der Kirche. Das ausführliche Leitbild und die Kontaktdaten sind auf dieser Seite zu finden.

  • Online-Konsultation
  • Kirchenmitglieder bitten oft um individuelle Gebetsstunden und religiöse Beratung durch ihre Kirchenführer. Um solche Online-Dienste zu erleichtern, sollten Sie einen speziellen Bereich einrichten, in dem Ihre Online-Besucher mit den Verantwortlichen Ihrer Kirchengemeinde in Kontakt treten und bei Bedarf mit ihnen sprechen können.

Warum sollten Sie Appy Pie’s Website Builder für eine Kirchen-Website verwenden?

  • Codelose Entwicklung

    Eine Website braucht keinen Code, wenn sie mit Appy Pie Website Builder erstellt wird. Die Gestaltung ist codierungsfrei und Seiten können einfach per Drag & Drop hinzugefügt werden.

  • Leichte Websites

    Appy Pie Website Builder erstellt leichte Websites, die sich schnell öffnen und eine nahtlose Benutzererfahrung gewährleisten. Leichte und schnell zu öffnende Websites sind auch SEO-freundlich und machen das Ranking in Google zu einem Kinderspiel.

  • SEO-freundlich

    Die mit Appy Pie erstellten Websites sind SEO-freundlich und machen das Ranking in Google zu einer einfachen Angelegenheit.

  • Kaufen Sie Ihre eigene Domain

    Der Smart Assistant von Appy Pie unterstützt Sie beim Kauf Ihrer eigenen Domain. Sie haben Ihre Domain sofort zur Hand.

  • Zeitfreundlich

    Das Unternehmen verfügt über ein engagiertes Team von Entwicklern, die Websites in kürzester Zeit von Grund auf neu entwickeln. Mit Appy Pie kann eine neue Website innerhalb weniger Stunden online sein.

  • Kundenbetreuung

    Das Unternehmen bietet sofortigen Kundendienst, falls etwas schief geht. Die Tutorials, FAQs und Leitfäden sind ebenfalls verfügbar.

Warum müssen Sie eine Kirchen-Website erstellen?

Eine kirchliche Website sollte den Menschen, die die Kirche besuchen oder besuchen könnten, die entsprechenden Informationen bieten. Normalerweise besuchen die Menschen die Kirche in der Nähe. Die Website macht es den Besuchern leicht, da sie die vollständige Adresse der Kirche anzeigt.

Eine Website hilft den Besuchern, Dienstmöglichkeiten in der Kirche zu erkunden, sich mit ihrer Gemeinschaft und Gemeinde zu verbinden und nützliche Informationen wie Anmeldeformulare, Podcasts, Blogbeiträge, Links zu sozialen Medien, aufgezeichnete Predigten usw. weiterzuleiten. Sie hält die Besucher auf dem Laufenden und beteiligt sie aktiv an den Aktivitäten in der Kirche und an den Veranstaltungen und Programmen, die die Kirche organisiert.

Kalender, Bulletins und Informationen über Programme können einfach auf die Website hochgeladen und weitergegeben werden, anstatt jeden Monat viel Geld für den Druck oder Versand von E-Mails auszugeben. Die meiste Arbeit wird mit der Website erledigt, die sich zum besten Weg entwickelt hat, um die Besucher auf dem Laufenden zu halten.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind die wichtigsten Gründe für die Erstellung einer kirchlichen Website.

  1. Bereitstellung einer zentralen Plattform für den Austausch aktueller Serviceprogramme und Veranstaltungskalender
  2. Präsentieren Sie das Engagement Ihrer Kirche in der Gemeinde
  3. Halten Sie Ihre Gemeinde engagiert und aktiv
  4. Machen Sie die Öffentlichkeit mit Ihren Programmen und Ihrer Führung bekannt
  5. Heißen Sie Außenstehende in Ihrem Dienst und Ihrer Gemeinde willkommen
  6. Empfang von digitalen Beiträgen und Spenden
  7. Bieten Sie spirituelle Inhalte in Form von Podcasts, Aufzeichnungen, Blogbeiträgen usw. an.

Appy Pie’s Church Website Builder ist der beste Website Builder für Kirchen.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine kirchliche Website ohne Programmierkenntnisse erstellen können –

  1. Gehen Sie zu appypie.com, wählen Sie Website und klicken Sie auf Get Started oder gehen Sie zu Appy Pie Website und klicken Sie auf Get Started
  2. Geben Sie den Firmennamen ein und klicken Sie auf Weiter
  3. Wählen Sie die Kategorie, die Ihren Anforderungen am besten entspricht
  4. Wählen Sie ein Farbschema, das Ihnen gefällt
  5. Klicken Sie auf Speichern & Weiter
  6. Wenn Sie ein Appy Pie Konto besitzen, melden Sie sich an, ansonsten erstellen Sie ein Konto
  7. Bitte warten Sie, während Ihre Website vorbereitet wird. Sie ist die mobile Version Ihrer Kirchen-Website.
  8. Klicken Sie auf Vorschau Website
  9. Auf dieser Seite erhalten Sie 2 Optionen – “Zurück zu meiner Website” und “Konfiguration”.
  10. Klicken Sie auf “Zurück zu meiner Website” und Sie werden zur Seite “Meine Websites” weitergeleitet.
  11. Klicken Sie auf die Registerkarte “Mehr anzeigen” neben dem Namen Ihrer Website
  12. Sie werden zur Website-Übersichtsseite weitergeleitet. Klicken Sie auf ‘Bearbeiten’.
  13. Sie werden zum Bereich Designanpassung weitergeleitet. Hier können Sie das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Kirchen-Website ändern und Ihre bevorzugten Funktionen hinzufügen
  14. Klicken Sie auf Speichern & Weiter
  15. Klicken Sie auf “Konfiguration”, um die Website mit der Domäne zu verbinden
  16. Kaufen Sie eine neue Domain oder verbinden Sie sie mit Ihrer bestehenden Domain und machen Sie Ihre Kirchen-Website in kürzester Zeit live

Hier sind ein paar Dinge, die jede kirchliche Website enthalten muss.

  1. Online-Spenden
  2. Bilder von Ihrer Kirche
  3. Profile der Mitarbeiter
  4. Servicezeiten
  5. Informationen zum Standort
  6. Kontaktinformationen
  7. Eine Info-Seite
  8. Möglichkeiten, sich zu engagieren
  9. Ministerien
  10. Branding
  11. Predigten
  12. Event-Promotionen

Hier sind die wichtigsten Elemente einer hervorragenden Kirchen-Website.

  1. Ansprechendes Design
  2. Klare Vision
  3. Überzeugende Aufforderungen zum Handeln
  4. Solide Informationsarchitektur
  5. Authentischer Inhalt
Page reviewed by:Abhinav Girdhar  | Last Updated on November 6th, 2023 6:13 am