Wie erstellt man eine Android-App in wenigen einfachen Schritten?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in wenigen Minuten eine App für Android zu erstellen.

  1. Geben Sie den Namen Ihrer Anwendung ein

    Wählen Sie die am besten geeignete Kategorie und das passende Farbschema

  2. Fügen Sie Funktionen wie Kontakt, Über uns usw. hinzu.

    Erstellen Sie eine Android-App ohne Programmierkenntnisse

  3. Passen Sie die App nach Ihren Wünschen an

    Veröffentlichen Sie Ihre Android-App sofort im Google Play Store

#1 Keine Code Android App Erstellen, um Apps für Android in kürzester Zeit zu erstellen

Appy Pie App Ersteller ist einfach die beste Keine Code Android App Entwicklungsplattform. Mit über 200 wertvollen App-Funktionen und einer völlig codefreien Benutzeroberfläche werden täglich Tausende von Android-Apps mit dem Android-App-Creator von Appy Pie erstellt und im Google Play Store veröffentlicht!

Erstellen Sie Ihre eigene Android-App innerhalb weniger Minuten mit dem Android-App-Maker von Appy Pie. Unser App-Builder gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie benötigen, um erstaunliche Android-Apps ohne jegliche Programmierung zu erstellen. Der App Creator wurde sorgfältig optimiert, um sicherzustellen, dass alle von Ihnen erstellten Apps nahtlos mit Android funktionieren. Appy Pie’s Android App Ersteller ist auf Android OS zugeschnitten, einfach zu bedienen, problemlos und Play Store-kompatibel.

Treten Sie dem Android-App-Markt mit der Android-App-Creator-Software von Appy Pie bei. Nutzen Sie unseren App-Maker, um Android-Apps mit einer einfachen Drag-and-Drop-Aktion zu erstellen und so viele und so unterschiedliche Funktionen wie nötig hinzuzufügen. Mit dem Keine Code Android App Ersteller können Sie Ihre Android-Apps erstellen, ohne auch nur eine einzige Zeile Code zu schreiben. Erstellen Sie Ihre Android-App und werden Sie noch heute ein Teil des Smartphone-Ökosystems!

Appy Pie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung von Android-Apps zu demokratisieren, indem es sicherstellt, dass jeder seine eigenen Android-Apps erstellen kann, unabhängig von seinen technischen Kenntnissen und Fähigkeiten. Um eine mobile Android-App mit Appy Pie zu erstellen, benötigen Sie lediglich ein Gerät mit Internetanschluss. Wir führen Sie durch den gesamten Android-App-Entwicklungsprozess und halten Ihnen sogar die Hand über den gesamten App-Einreichungsprozess im Google Play Store.

Vorteile der Erstellung von Android Mobile Apps

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie entwickeln müssen, und bereit sind, Ihre eigene mobile Anwendung zu starten, wird Ihnen der Weg über Android zweifelsohne einen Vorteil verschaffen. Die Zahl der Android-Nutzer ist nicht nur viel höher als die von Apple, sondern es ist auch relativ kostengünstiger als iOS, wenn es um die Veröffentlichung von Apps in einem App Store geht.

Hier sind die wichtigsten Gründe, warum Sie mobile Android-Anwendungen entwickeln sollten.

  • Offene Quelle

    Da es sich bei Android um eine Open-Source-Plattform handelt, sind die Einstiegshürden vergleichsweise niedrig, was die Entwicklung mobiler Anwendungen zu niedrigeren Preisen ermöglicht.

  • Multi-Netz-Verteilung

    Neben dem Google Play Store können Android-Apps auch über App-Stores von Drittanbietern vertrieben werden, wodurch Sie eine große Wirkung erzielen und ein größeres Publikum erreichen können.

  • Einfacher App-Genehmigungsprozess

    Die Veröffentlichung einer mobilen Anwendung auf Google Play ist ein einfaches Unterfangen. Mit flexiblen Einreichungsrichtlinien und einem schnellen Genehmigungsverfahren können Sie Ihre Android-App ganz einfach der Welt zur Verfügung stellen.

  • Multi-Device-Funktionalität

    Android-Apps funktionieren auf einer Reihe von Geräten, darunter Smart-TVs, Tablets, tragbare Media-Player, Kameras, Autosysteme, Smartwatches und vieles mehr.

  • Anpassbare Benutzeroberfläche

    Die Benutzeroberfläche spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg einer App, und bei Android-Apps macht es die hochgradig anpassbare Benutzeroberfläche den App-Besitzern leicht, sie zu verwalten und eine verbesserte Benutzererfahrung zu bieten.

  • Sichere Plattform

    Die Plattform ist Linux-basiert, was Ihnen Sicherheit und einen absturzfreien Betrieb Ihrer Android-App garantiert. In der gesamten Zeit, in der die Plattform existiert, gab es nicht ein einziges Mal einen Absturz oder ein Informationsleck.

Warum Appy Pie’s Android App Ersteller wählen?

Appy Pie vereinfacht den Prozess der Erstellung einer App und ihrer Markteinführung. Appy Pie Android App Ersteller bietet Ihnen alle Tools und Ressourcen, die Sie benötigen, um Ihre App im Google Play Store zu veröffentlichen. Keine Codierung erforderlich. Sie müssen nichts herunterladen oder installieren. Gehen Sie einfach online zu unserem Android-App-Builder, geben Sie Ihren App-Namen ein, wählen Sie die perfekte Kategorie für Ihre Android-App aus, wählen Sie ein Farbschema, wählen Sie Android als Testgerät, fügen Sie die besten Funktionen hinzu, um Ihre Android-App hervorzuheben, passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Android-App an, schließen Sie den App-Plan gemäß Ihrem Budget ab und schon können Sie Ihre Android-App im Google Play Store veröffentlichen.

Appy Pie Android App Ersteller bietet Ihnen eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie eine hochwertige App erstellen können. Hier sind einige Gründe aufgeführt, warum Sie Appy Pie’s Android App Creator Software wählen sollten, um Android Apps zu erstellen.

  • Eine große Auswahl an Templates

    Wählen Sie aus über 25 App-Kategorien und Hunderten von Vorlagen. Sie können schnell Ihre eigene Android-App erstellen und sie im Google Play Store veröffentlichen.

  • Drag & Drop Builder

    Der Android-App-Builder von Appy Pie bietet eine visuelle Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche, mit der sich eine Android-App ohne Programmierkenntnisse erstellen lässt.

  • Tonnen von Funktionen

    Von Zahlungsgateways bis hin zu In-App-Käufen bietet der Android App Creator von Appy Pie alle Funktionen, die Sie für die Erstellung jeder Art von Android-App benötigen.

  • Alles anpassen

    Sie können jeden Aspekt Ihrer Android-App anpassen. Ändern Sie Farben, Schriftarten, Design und alles andere, was Sie wollen. Mit unserem Android-App-Maker ist alles möglich.

  • Eingebaute Analytik

    Verfolgen Sie die Nutzeraktivitäten und sehen Sie, wie Ihre Android-App genutzt wird. Erfahren Sie, wo die Nutzer abspringen und welche Funktionen am meisten genutzt werden.

  • Rund-um-die-Uhr-Unterstützung

    Es gibt keine Begrenzung für die Hilfe, die Sie erhalten können. Wir bieten kostenlosen E-Mail-Support, Telefon-Support und Live-Chat-Support 24/7.

Die besten Appy Pie App Ersteller Funktionen für Ihre Android App

Appy Pie App Ersteller ist einer der besten App-Builder für die Erstellung von Android-Apps für den geschäftlichen und privaten Gebrauch. Damit können Sie ohne Programmierkenntnisse eine Android-App erstellen, die Sie dann im Google Play Store veröffentlichen können. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von Appy Pie’s Android App Ersteller aufgeführt.

  • Foto/Video

    Mit Foto- und Videofunktionen in Ihrer Android-App können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen problemlos präsentieren und Ihre Zielgruppe ansprechen.

  • In-App-Kauf

    Erstellen Sie kostenpflichtige Apps, abonnementbasierte Apps und vieles mehr mit der In-App-Kauf-Funktion innerhalb Ihrer Android-App.

  • Audio

    Mit der Audiofunktion können Sie Ihre Android-App mit Ton untermalen. Diese Funktion ist ideal für Podcast-, Radio- und Musik-Apps.

  • Kontakt

    Eine der wichtigsten Funktionen des Appy Pie Android App Ersteller, Kontakt, ermöglicht es Ihnen, wichtige Kontaktdaten mit Ihren Nutzern zu teilen.

  • Website

    Mit unserem Website-Feature können Sie Ihre Unternehmenswebsite ganz einfach in eine Android-App verwandeln und ein beeindruckendes Benutzererlebnis bieten.

  • Push-Benachrichtigungen

    Push-Benachrichtigungen sind die leistungsstärkste Funktion von Android-Apps, die sich als vorteilhaft erweist, wenn es darum geht, die Nutzer sofort über die neuesten Nachrichten, Werbeaktionen usw. zu informieren.

 

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich eine Android-Anwendung erstellen?

Die Erstellung von Android-Apps mit Appy Pie Android App Ersteller ist kinderleicht. Keine Programmierkenntnisse erforderlich. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um Ihre eigene Android-App in wenigen Minuten zu erstellen:

  • Gehen Sie zu Appy Pie App Ersteller und klicken Sie auf “Erstellen Sie Ihre App”.
  • Geben Sie Ihren Firmennamen ein und klicken Sie auf Weiter
  • Wählen Sie die Kategorie, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt
  • Wählen Sie ein Farbschema, das Ihnen gefällt
  • Wählen Sie das Gerät, auf dem Sie Ihre Anwendung testen möchten
  • Passen Sie das Design Ihrer App nach Ihren Wünschen an und klicken Sie auf Speichern und Weiter
  • Atmen Sie tief durch, Ihre App ist bereit. Nach der Erstellung scannen Sie den QR-Code oder senden Sie den Link zur Installation der App per E-Mail oder SMS an Ihr Gerät und testen Sie die Demo-App.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Meine Apps, indem Sie das Dropdown-Menü Willkommen in der oberen Navigation öffnen.
  • Klicken Sie auf die Option Bearbeiten, um Ihre Anwendung zu bearbeiten.
  • Sie sehen dann den Plan Basic. Sie können entweder die Option “Jetzt ausprobieren” oder “Jetzt kaufen” wählen. Die Option “Jetzt ausprobieren” beinhaltet eine 7-tägige Testversion, damit Sie sich vor dem Kauf von der App überzeugen können.
    Bitte beachten Sie, dass Sie unabhängig von der von Ihnen gewählten Option Ihre Kreditkartendaten angeben müssen. Wir verwenden Kreditkartendaten, um die Authentizität der Nutzer zu überprüfen.
  • In der Erstellungssoftware können Sie die gewünschten Funktionen hinzufügen
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern und Weiter, um die Erstellung Ihrer Anwendung abzuschließen.

Wie viel kostet es, eine Android-App zu entwickeln?

Mit dem Android-App-Builder von Appy Pie können Sie eine Android-App im Rahmen eines kostenlosen Testplans erstellen. Wenn Sie sie jedoch im Google Play Store veröffentlichen möchten, müssen Sie Ihre App auf einen unserer kostenpflichtigen Pläne aktualisieren. Wir haben verschiedene SMB- und Enterprise-Pläne, die Sie auf Appy Pie Pricing überprüfen können, und das schon ab $18 pro Monat.

Welche Programmiersprache wird für Android-Apps verwendet?

Die offizielle Programmiersprache für Android-Apps ist Java. Einige andere beliebte Programmiersprachen sind Kotlin, C/C++, C#, Phongap, etc.

Wie erstellt man eine Android-App ohne Programmierung?

Hier sind die Schritte, die Ihnen helfen, eine Android-App ohne Programmierung zu erstellen:

  • Gehen Sie zu Appy Pie Android App Ersteller und klicken Sie auf “Create your app”.
  • Unternehmensname eingeben, dann Kategorie und Farbschema wählen
  • Wählen Sie das Gerät, auf dem Sie Ihre Anwendung testen möchten
  • Passen Sie das Design der App an und klicken Sie auf Speichern und Weiter
  • Gehen Sie zum Abschnitt Meine Apps und klicken Sie auf die Option Bearbeiten, um die App nach Ihren Wünschen zu bearbeiten.
  • Ziehen Sie Ihre gewünschten Funktionen per Drag & Drop und erstellen Sie Ihre eigene Android-App in nur wenigen Minuten

Wie lädt man eine Android APK-Datei herunter und installiert seine Android-App?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Android APK-Datei herunterzuladen und Ihre Android-App auf Ihrem Android-Gerät zu installieren:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Appy Pie Konto an
  2. Gehen Sie zum Bereich “Meine Apps” und klicken Sie auf App auf dem Gerät testen
  3. Scannen Sie den QR-Code, oder senden Sie den Installationslink der App per E-Mail oder SMS an Ihr Android-Gerät.
  4. Klicken Sie auf den Link, um die Android APK-Datei herunterzuladen
  5. Es erscheint ein Popup-Fenster, das Sie auf die Seite Ihres Standardbrowsers umleitet
  6. Sobald die Android APK-Datei heruntergeladen ist, tippen Sie auf “Öffnen”.
  7. Sie werden nun aufgefordert, die Installation aus unbekannten Quellen zuzulassen. Aktivieren Sie es
  8. Die Installation Ihrer Android-App beginnt
  9. Testen Sie Ihre Anwendung nach der Installation so, wie Sie es wünschen
Page reviewed by: Abhinav Girdhar  | Last Updated on September 11th, 2023 6:01 am