Bildungs-App-Builder

App Maker jetzt ausprobieren. Über 6.000 Pädagogen auf der ganzen Welt vertrauen darauf.

Appy Pie

Wie erstellt man eine Bildungs-App?

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um in 3 einfachen Schritten Ihre eigene Bildungs-App zu erstellen:

  1. Geben Sie den Namen Ihrer Bildungs-App ein

    Wählen Sie das Designschema, das Ihren Anforderungen entspricht, und fügen Sie die Farben und Logos Ihres Unternehmens in die Oberfläche Ihrer Bildungs-App ein.

  2. Fügen Sie die Funktionen hinzu, die Sie für Ihre Bildungsanwendung benötigen

    Wählen Sie aus der Liste der unzähligen Funktionen von Appy Pie und fügen Sie die gewünschten Funktionen zu Ihrer Bildungs-App hinzu. Sie können sie durch einfaches Ziehen und Ablegen auf Ihrer Oberfläche oder durch Anklicken hinzufügen. Bearbeiten Sie die Merkmale nach eigenem Ermessen.

  3. Testen und starten Sie Ihre App auf iOS und Android

    Sobald Sie mit Ihrer mobilen Anwendung fertig sind, beginnen Sie mit dem Testen und Verfeinern. Dann starten Sie Ihre neue Bildungs-App einfach auf der von Ihnen bevorzugten Plattform.

Warum Appy Pie für die Entwicklung von Bildungs-Apps wählen?

Der Education App Builder von Appy Pie ist einzigartig und wird von Entwicklern aus den folgenden Gründen bevorzugt:

  • App in Minutenschnelle
  • Mit dem Appy Pie App-Builder für den Bildungsbereich können Sie in wenigen Minuten eine Bildungs-App erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Funktionen, die Sie Ihrer Bildungs-App hinzufügen möchten, per Drag & Drop zu verschieben. Selbst die komplexeste Bildungs-App ist in wenigen Minuten einsatzbereit!

  • Codelose Entwicklung
  • Die proprietäre No-Code-Technologie von Appy Pie stellt sicher, dass Sie als Nutzer keine Programmierkenntnisse benötigen, um die Plattform zu nutzen und eine Bildungs-App zu entwickeln. Sie sparen Zeit, weil Sie keine Kodierung vornehmen müssen, und Geld, weil Sie keine Entwickler einstellen müssen.

  • Praktische Unterstützung bei der Veröffentlichung von Anwendungen
  • Es ist ganz einfach, eine von Ihnen erstellte Bildungs-App auf der Appy Pie-Plattform zu veröffentlichen. Sollten Sie dennoch auf Probleme stoßen, können Sie praktische Unterstützung bei der Veröffentlichung von Bildungsanwendungen im Google Play Store und Apple App Store erhalten.

  • Verdienen Sie mit Ihrer App
  • Ihre mit Appy Pie’s Education App Builder erstellte Bildungs-App kann leicht mit Werbung monetarisiert werden. Das bedeutet, dass Sie mit Ihren Apps sogar im Schlaf Geld verdienen können. Sie können relevante Anzeigen schalten, die Ihr Publikum interessieren, und Geld für Aufrufe oder Klicks verdienen.

  • Zugang zur App-Analytik
  • Auf der Plattform erhalten Sie Echtzeit-Analysen für Ihre Bildungs-App. Mit Hilfe von Analysen erhalten Sie aussagekräftige Erkenntnisse, die Ihnen dabei helfen können, Änderungen entsprechend den Anforderungen Ihrer Zielgruppe vorzunehmen.

7 unverzichtbare Funktionen einer guten Bildungs-App

  • Nachrichten

    Nachrichten

    Sie können Nachrichten zu aktuellen Ereignissen bereitstellen, indem Sie einen eigenen Nachrichten-Feed erstellen oder eine Plattform eines Drittanbieters in Ihre Bildungs-App integrieren.

  • In-App-Kauf

    In-App-Kauf

    Sie können auch einen eigenen Katalog erstellen, in dem Sie kursbezogene Materialien, leicht verständliche Podcasts, Video-Tutorials usw. anbieten und Monats- oder Jahresabonnements für Studenten ermöglichen.

  • Push-Benachrichtigungen

    Push-Benachrichtigungen

    Senden Sie Push-Benachrichtigungen für Quiz, neue Programme, Kurse, für die sie sich eingeschrieben haben, und vieles mehr mit einem einzigen Fingertipp an Ihre Schüler!

  • Kontakt

    Kontakt

    Sie müssen die Adresse Ihres Hauptsitzes, mindestens zwei Telefonnummern und die Telefonnummer des Kundendienstes, die E-Mail-Adresse und alle anderen Kontaktangaben, die Sie für notwendig halten, hinzufügen.

  • Blog

    Blog

    Mit der Blog-Funktion können Sie Ihre eigenen informativen Blogs hinzufügen oder Blogs von Drittanbieter-Plattformen wie WordPress, Blogger usw. integrieren, um die Schüler zu fördern. Ermöglichen Sie es den Schülern, mit Ihrer Lern-App so viel Wissen wie möglich zu erwerben.

  • Video

    Video

    Sie können Videotutorials und Vorträge hinzufügen, um Wissen auf interaktive Weise zu vermitteln. Videos helfen beim einfachen Verständnis und interaktiven Lernen, also verpassen Sie es nicht, die Videofunktion in Ihre Bildungs-App einzubauen.

  • App-Analytik

    App-Analytik

    Ganz gleich, wie gut Ihre Anwendung auch sein mag, es gibt immer Raum für Verbesserungen. Mithilfe von App-Analysen können Sie Bereiche ausfindig machen, die verbessert werden müssen, und solche, die gut laufen. Mithilfe von App-Analysen können Sie die Funktionen analysieren, die zu mehr Downloads führen.

Was sind die Vorteile der Entwicklung einer Bildungsplattform-App mit Appy Pie?

Der App-Builder für Bildungsanwendungen von Appy Pie ist einzigartig und wird von Entwicklern auf der ganzen Welt aus folgenden Gründen bevorzugt:

  • Erstellt eine Bildungs-App in wenigen Minuten

    Mit Appy Pie lassen sich Apps fast im Handumdrehen erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den oben beschriebenen 3-Schritt-Prozess zu befolgen und voila! Ihre App ist fertig!

  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich

    Appy Pie ist eine No-Code-Schnittstelle, d. h. Sie können eine mobile App für Ihr Unternehmen ohne jegliche Programmierung erstellen. Die Benutzeroberfläche von Appy Pie ist einfach und intuitiv zu bedienen.

  • Unterstützung für Android und iOS

    Mit Appy Pie erstellte Bildungs-Apps können sowohl für Android als auch für iOS direkt über den Google Play Store und den Apple Play Store veröffentlicht werden.

  • App-Monetarisierung

    Alle mit Appy PIe erstellten Apps haben eine eingebaute Monetarisierungsfunktion. Dies ermöglicht es App-Entwicklern wie Ihnen, Anzeigen oder Abonnementmodelle in Ihre mobile App zu integrieren.

  • Echtzeit-Analyse von Anwendungen

    Erhalten Sie verschiedene Datenmetriken für die Nutzer Ihrer App und nutzen Sie die App-Analyse, um Daten innerhalb Ihrer App in Echtzeit zu analysieren.


Häufig gestellte Fragen

Hier erfahren Sie, wie Sie mit der No-Code-App-Builder-Plattform Appy Pie eine Bildungs-App ohne Programmierkenntnisse erstellen können.

  • Gehen Sie zu appypie.com und klicken Sie auf Get Started
  • Geben Sie den Namen der Anwendung oder des Unternehmens ein und klicken Sie auf Weiter
  • Wählen Sie die Kategorie aus und legen Sie dann das Farbschema Ihrer Wahl fest.
  • Wählen Sie das Testgerät aus, um fortzufahren
  • Klicken Sie auf Speichern und Weiter, um fortzufahren.
  • Wenn Sie ein Appy Pie Benutzer sind, melden Sie sich an, sonst erstellen Sie ein Konto
  • Sie werden zum Bereich für die Designanpassung weitergeleitet. Wenn Sie möchten, können Sie das Aussehen der App von hier aus ändern
  • Klicken Sie erneut auf Speichern und Weiter
  • Bitte warten Sie, während Ihre Anwendung vorbereitet wird. Sobald die App erstellt ist, scannen Sie den QR-Code oder senden Sie den Link zur Installation der App per E-Mail oder SMS an Ihr Gerät und testen Sie die Demo-App
  • Gehen Sie zum Bereich Meine Apps und klicken Sie auf Bearbeiten
  • Sie sehen dann den Plan Basic. Sie können entweder die Option “Jetzt ausprobieren” oder “Jetzt kaufen” wählen. Die Option “Jetzt ausprobieren” beinhaltet eine 7-tägige Testversion, damit Sie sich vor dem Kauf von der App überzeugen können.
    Bitte beachten Sie, dass Sie unabhängig von der von Ihnen gewählten Option Ihre Kreditkartendaten angeben müssen. Wir verwenden Kreditkartendaten, um die Authentizität der Nutzer zu überprüfen.
  • Sie werden zum Abschnitt über die Funktionen der App-Erstellungssoftware weitergeleitet. Klicken Sie auf Alle anzeigen, suchen Sie nach der Funktion Bildung und klicken Sie auf die Funktion, um sie zu Ihrer App hinzuzufügen.
  • Sobald Sie die Bildungsfunktion hinzugefügt haben, klicken Sie auf Speichern und Weiter, um die Erstellung Ihrer Bildungs-App abzuschließen.

Ja, Sie können mit Ihren Bildungsanwendungen Geld verdienen. Im Folgenden sind einige der Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie mit Ihrer eigenen Bildungs-App Geld verdienen können –

  • In-App-Werbung
  • In-App-Käufe
  • Abonnement
  • Patenschaft
  • Affiliate Marketing; und viele andere.

Sie können eine Bildungs-App mit Appy Pie’s no-code Plattform für die Entwicklung mobiler Apps im Rahmen einer kostenlosen Testoption erstellen. Wenn Sie Ihre Bildungs-App jedoch in App-Stores wie Google Play und iTunes veröffentlichen möchten, müssen Sie Ihre App auf einen unserer kostenpflichtigen Pläne upgraden. Um die Preispläne zu überprüfen, besuchen Sie bitte – https://www.appypie.com/app-builder/pricing-plan.

Hier sind einige der besten Apps für die Bildung aufgelistet –

  • Google Klassenzimmer
  • Khan Akademie
  • edX
  • Erinnern Sie
  • Photomath; und vieles mehr.

Im Folgenden sind einige der für den Online-Unterricht geeigneten Anwendungen aufgeführt

  • Google Klassenzimmer
  • Evernote
  • Edmodo
  • Educreations
  • Socrative; und viele andere.

Jetzt einschalten

Apple Podcast
Google Podcast


Page reviewed by: Abhinav Girdhar | Last Updated on December 3rd, 2023 5:50 am