Payment App Builder

App Maker jetzt ausprobieren. Mehr als 10.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf uns.

Appy Pie

Wie erstellt man eine Zahlungs-App in 3 einfachen Schritten?

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2021

  1. Geben Sie einen Namen für Ihre Zahlungsanwendung ein

    Personalisieren Sie das Design Ihrer Zahlungs-App nach Ihren Bedürfnissen

  2. Fügen Sie die Funktionen hinzu, die Sie benötigen

    Erstellen Sie eine Zahlungs-App ohne Programmierkenntnisse, indem Sie die benötigten Funktionen per Drag & Drop in Ihre App ziehen.

  3. Testen und starten Sie Ihre App auf Android oder iOS

    Testen Sie Ihre Anwendung und veröffentlichen Sie Ihre Zahlungsanwendung auf der Plattform Ihrer Wahl

Die 7 wichtigsten Funktionen für Ihre Zahlungs-App

Die folgenden Funktionen sind ein Muss bei der Entwicklung einer Zahlungs-App.


  • Zahlungs-Gateways

    Mit Appy Pie können Sie in Ihrer App Unterstützung für mehrere Zahlungssysteme hinzufügen. So können Sie mühelos multifunktionale mobile Anwendungen erstellen. Dies ist eine der wichtigsten Funktionen, die in Ihrer Zahlungs-App enthalten sein müssen


  • Push-Benachrichtigungen

    Push-Benachrichtigungen sind sowohl ein Marketinginstrument als auch eine wichtige Funktion für Ihre Zahlungs-App. Über sie können Sie Benachrichtigungen, Erinnerungen, Belohnungen, Angebote und vieles mehr versenden. Sie tragen dazu bei, dass Ihre App mehr Nutzer anspricht.


  • Belohnungsmöglichkeit

    Belohnungspunkte binden Kunden und ziehen sie an. Dies ist ein wesentliches Merkmal und kann in Form von Geldpunkten, Reisetickets oder Einkaufspunkten hinzugefügt werden. Dies wird dazu beitragen, die Nutzerzufriedenheit und das Engagement für Ihre Zahlungs-App zu erhöhen.


  • Haushaltsanalyse

    Dies ist auch ein wichtiges Tool, das Sie Ihrer Zahlungs-App hinzufügen können, da es den Nutzern ermöglicht, ihre Ausgaben zu überwachen und ihre zukünftigen Finanzen besser zu planen.


  • Kontaktlose Technologie

    Kontaktlose Technologien wie NFC und QR-Codes sind für moderne Geldbörsen unerlässlich. Sie tragen dazu bei, die ständig steigende Nachfrage der Nutzer nach kontaktlosen Überweisungen zu befriedigen. Ohne Unterstützung für die kontaktlose Technologie werden die Möglichkeiten Ihrer App stark eingeschränkt.


  • Selbstregistrierung

    Für die Nutzung von Zahlungsanwendungen ist eine Registrierung erforderlich. Ein einfacher und klarer Weg für die Selbstregistrierung der Nutzer ist eine großartige Möglichkeit für sie, so schnell wie möglich mit Ihrer App zu beginnen. Je einfacher die Registrierung, desto schneller beginnen die Nutzer, Ihre App für Zahlungen zu nutzen.

Warum sollten Sie Ihre eigene Zahlungs-App erstellen?

Zahlungs-Apps oder Zahlungs-Gateways sind derzeit in der Welt sehr beliebt. Kontaktlose Zahlungen sind in vielen städtischen Gebieten auf der ganzen Welt zur Norm geworden.

Sie sind sehr erfolgreich und stellen eine hervorragende Einnahmequelle für Unternehmen dar. Der Zahlungsverkehr ist angesichts der Bedeutung des Bank- und Finanzwesens auch eine ziemlich sichere Geschäftsentscheidung.

Bezahl-Apps können nach Vorgaben gestaltet werden, und es gibt viele Möglichkeiten für Wachstum in dieser Branche. Für Unternehmen, die Zahlungsgateways einrichten, gibt es eine Reihe von Unterscheidungsmerkmalen wie APIs für Händler, externe Zahlungsschnittstellen usw.

Die Möglichkeit, separate Gateways für verschiedene Funktionen einzurichten, bietet eine große Chance, und der Markt für Zahlungs-Gateways braucht neue Akteure. Insbesondere die allgemeinen und generischen Zahlungsgateways wurden bereits eingerichtet. Es gibt jedoch Raum für Spezialisierung und speziell entwickelte Zahlungsgateways.

Diese lukrative Gelegenheit sollte nicht verpasst werden. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer eigenen Zahlungs-App. Wenn Sie das nicht überzeugt, finden Sie hier weitere Gründe für die Entwicklung einer Zahlungs-App:


  • Bargeldlose Volkswirtschaften

    Die Volkswirtschaften haben begonnen, bargeldlos zu werden. Die Vorherrschaft des Bargelds wird weltweit durch Online-Transaktionen ersetzt.


  • Integrierte E-Wallets

    Sie können Ihre App auch in Banken integrieren. Auf diese Weise können Sie Einnahmen erzielen, während Sie gleichzeitig von großen weltweiten Bankinstituten unterstützt werden.


  • Hohe Rücklaufquoten

    Das Bankwesen ist eine Branche mit hohen Erträgen. Selbst kleinste Transaktionen können sich zu einem hohen Geldbetrag summieren.


  • Staatliche Unterstützung

    Sogar Regierungen haben begonnen, kontaktlose Zahlungen zu unterstützen.


  • Globale Reichweite

    Zahlungsgateways und Apps haben eine globale Reichweite. Sie können Verbraucher aus der ganzen Welt ansprechen und sie dazu bringen, Ihre App zu nutzen.


  • Unterstützung für den elektronischen Handel

    E-Commerce und Online-Handel arbeiten mit der kontaktlosen Technologie. Da immer mehr Unternehmen online gehen, ist eine Zahlungs-App unerlässlich.

    Die 9 besten Zahlungs-Gateways auf dem Markt im Moment

    1. PayPal: PayPal ist das am weitesten verbreitete Zahlungsportal der Welt. Es hat eine Nutzerbasis von 220 Millionen Menschen.

    2. Stripe: Stripe wurde für Unternehmen entwickelt. Es ermöglicht den Unternehmen, ihre Zahlungsverfahren individuell zu gestalten. Es wird behauptet, dass es jährlich Transaktionen in Milliardenhöhe abwickelt.

    3. Ayden: Ayden wickelt Geldtransaktionen für Marken wie Uber, Spotify, Microsoft usw. ab. Einige der größten Marken vertrauen ihr nicht ohne Grund.

    4. Apple Pay: Einfach, leicht und proprietär. Apple Pay ist eines der ältesten Zahlungsgateways auf dem Markt.

    5. Amazon Pay: Eine relativ neue Software, die sich aufgrund ihrer innovativen Funktionen immer mehr durchsetzt.

    6. Airtel Payments Bank: Nicht so beliebt, aber weltweit für Online-Aufladungen und -Zahlungen genutzt.

    7. Google Pay: Eines der einfachsten Designs für eine Zahlungs-App. Äußerst benutzerfreundliche und robuste Zahlungs-App.

    8. Paytm: Nicht so weit verbreitet wie weltweit, ist aber Indiens führender Online-Zahlungsdienst mit Dienstleistungen wie P2P-Überweisungen, E-Wallets usw.

    9. TabbedOut: Ein Zahlungsdienst für Restaurants, mit dem Sie Ihre Rechnungen in Restaurants gegen eine geringe Gebühr auf eine “Rechnung” setzen können.

    Warum sollten Sie Appy Pie’s Payment App Builder wählen?

    Diese Funktionen heben Appy Pie Payment App Builder von der Konkurrenz ab.

    • Intuitiver App-Builder

      Mit Appy Pie AppMakr können Sie Ihre Bezahl-App schnell und ohne Programmierkenntnisse erstellen. Die Plattform zur App-Erstellung ist intuitiv und macht den gesamten Prozess zu einem Kinderspiel.

    • Push-Benachrichtigungen

      Sie können Push-Benachrichtigungen an Ihr Publikum senden. Push-Benachrichtigungen sind der wichtigste Kommunikationskanal, der von Apps genutzt wird, und stellen eine große Erfahrung für den Verbraucher dar. Mit Appy Pie AppMakr ist das Versenden von Push-Benachrichtigungen an die gesamte Benutzerbasis super einfach und kann mit nur einem einzigen Klick erledigt werden.

    • Mehrsprachig

      Appy Pie App Builder verfügt über eine mehrsprachige Funktion, die Barrieren überwindet und Ihre Reichweite global ausdehnt, was Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschafft. Ganz gleich, welche Sprache Ihr Publikum verwendet, Sie können es in dieser Sprache erreichen.

    • E-Wallet

      Mit Appy Pie’s Payment App Builder können Sie die E-Wallet-Funktion hinzufügen und Ihr eigenes E-Wallet sicher in Ihrer Zahlungs-App erstellen. Mit E-Wallets können die Nutzer Ihrer App ganz einfach und unkompliziert Zahlungen vornehmen.

    • App-Analytik

      Appy Pie Payment App Builder integriert Analysen in Ihre App, die Ihnen helfen, wertvolle Einblicke in die App-Nutzung und das In-App-Nutzerverhalten zu erhalten. Diese Erkenntnisse können den App-Besitzern helfen, das Erlebnis für die App-Nutzer zu verbessern und das Engagement zu erhöhen.

    • Benutzerfreundlich

      Appy Pie Payment App Builder ist sehr benutzerfreundlich mit einfachen und optisch ansprechenden Funktionen und ermöglicht den Benutzern einen einfachen Zugriff auf die App. Die Plattform ist nicht nur benutzerfreundlich, auch die darauf basierenden Anwendungen sind sehr angenehm zu bedienen!

    • Sicherheit

      Der Payment App Builder von Appy Pie entspricht den höchsten Sicherheitsstandards und ermöglicht es Ihnen und Ihren Nutzern, Transaktionen mit ruhigem Gewissen durchzuführen.

    Häufig gestellte Fragen

    Die Erstellung einer Zahlungs-App ist mit Appy Pie ganz einfach. Unser spezialisierter No-Code-App-Builder hilft Ihnen, innerhalb weniger Minuten Zahlungsanwendungen zu erstellen.

    Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

    • Gehen Sie zu Appy Pie App Builder und klicken Sie auf die Schaltfläche “Get Started”.
    • Geben Sie den Namen Ihrer Zahlungsanwendung ein und geben Sie an, was der Zweck der Zahlungsanwendung ist, die Sie erstellen möchten.
    • Basierend auf Ihrer Antwort fügt unsere App-Builder-KI die am besten geeigneten Funktionen Ihrer App hinzu.
    • Sie können dann je nach Ihren Wünschen Funktionen hinzufügen, entfernen oder aktualisieren.
    • Sie können sich dann für ein Abonnement anmelden. Wir bieten auch eine kostenlose Testoption an.
    • Sie erhalten dann einen Link zur Installation Ihrer App.
    • Über diesen Link können Sie Ihre Zahlungs-App auf Ihrem Gerät installieren und testen.
    • Sobald die Tests abgeschlossen sind, veröffentlichen Sie Ihre

    Registrieren Sie sich bei Appy Pie und legen Sie los. Alles, was Sie dazu brauchen, sind ein paar Minuten Ihrer Zeit. Sie können mit der Erstellung einer Online-Zahlungsanwendung beginnen, ohne programmieren zu müssen.

    Sie können Ihre Zahlungs-App für weniger als $18 erstellen.

    Bezahl-Apps für Android können mit Appy Pie einfach erstellt werden. Mit der Veröffentlichungsunterstützung von Appy Pie helfen wir Ihnen, Ihre App im App Store zu veröffentlichen. Wir übernehmen jedoch nicht die Kosten für die Lizenzierung im Play Store. Wir unterstützen Sie während des gesamten Prozesses und stellen sicher, dass Ihre App reibungslos veröffentlicht wird.

    Bezahl-Apps für iOS können mit Appy Pie ganz einfach erstellt werden. Mit der Veröffentlichungsunterstützung von Appy Pie helfen wir Ihnen, Ihre App im App Store zu veröffentlichen. Wir übernehmen jedoch nicht die Kosten für die Lizenzierung im Apple Store. Wir unterstützen Sie während des gesamten Prozesses und stellen sicher, dass Ihre App reibungslos veröffentlicht wird.

    Eine Bezahl-App ermöglicht es den Nutzern, mit ihrem Telefon zu bezahlen. Damit können Sie Ihre Kreditkarten oder Bankkonten mit der App verknüpfen. Mit dieser App können Sie alle Ihre Finanztransaktionen digital über Ihr Mobilgerät abwickeln. Mit der Zunahme der Sicherheitsmerkmale wird das mobile Bezahlen weltweit angenommen. Mobile Zahlungen sind schnell, bequem, sicher und zuverlässig.

    Page reviewed by: Abhinav Girdhar | Last Updated on January 31st, 2024 5:45 am