Übertragung Ihres Domainnamens

Übertragen Sie Ihren Domainnamen zu Appy Pie und verwalten Sie alle Ihre Websites und Domains an einem Ort.

Übertragen Sie Domänennamen zu Appy Pie!

Warum die Domain zu Appy Pie übertragen?

  • Codefreies Verfahren

    Keine Komplikationen, keine technischen Kenntnisse und absolut keine Programmierung erforderlich. Egal, ob Sie eine Domain von GoDaddy oder eine Domain von Bluehost übertragen möchten, mit Appy Pie können Sie Ihren Domain-Transfer ohne technische Kenntnisse durchführen.

  • Zentralisieren Sie Ihre Domains

    Wenn Sie mehrere Domains haben, ist es eine gute Idee, diese bei einem einzigen Anbieter unterzubringen. Das macht die Verwaltung einfacher, und Sie müssen nicht mehr von Portal zu Portal wechseln, um den Überblick zu behalten.

  • Einfache Verwaltung

    Appy Pie kümmert sich um alle Ihre Aufgaben in Bezug auf Subdomains, Weiterleitungen und vieles mehr. Während Appy Pie all diese Aufgaben für Sie übernimmt, müssen Sie sich nur noch darum kümmern, wunderbare Inhalte für Ihre Website zu erstellen.

  • Überwachung der Domäne rund um die Uhr

    Wir von Appy Pie überwachen Ihre Domain zu jeder Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Betriebszeiten maximiert werden, ohne dass Sie sich darum kümmern oder etwas für die Instandhaltung tun müssen.

  • Mehrsprachige Unterstützung

    Ganz gleich, welche Sprache Sie bevorzugen, Appy Pie bietet Unterstützung und Wartung. Dadurch werden alle Sprachbarrieren beseitigt, die Sie bei anderen Dienstleistern möglicherweise hatten.

  • E-Mail-Weiterleitung

    Sie können einen Domaintransfer zu Appy Pie einrichten, damit Sie eine automatische Weiterleitung einrichten können. So werden die E-Mails, die an beliebige E-Mail-Adressen unter Ihrer Domäne gesendet werden, automatisch an jede gültige E-Mail-Adresse gesendet.

Wie überträgt man Domänennamen zu Appy Pie?

  • Entsperren Sie Ihre Domain
    Entsperren Sie Ihre Domain

    Gehen Sie zu Ihrem derzeitigen Domain-Registrar und schalten Sie die Domain frei, die Sie übertragen möchten

  • Suchen Sie Ihre Domain
    Suchen Sie Ihre Domain

    Verwenden Sie das Domaintransfer-Tool von Appy Pie für die Suche nach Ihrer Domain

  • Übertragung genehmigen
    Übertragung genehmigen

    Bestätigen Sie Ihren Domaintransfer durch Angabe von Autorisierungscodes

Wie wählt man die richtige Registrierungsstelle für Domänennamen?

Unabhängig davon, ob Sie einen Wix-Domain-Transfer, einen Squarespace-Domain-Transfer, einen Weebly-Domain-Transfer oder einen Google-Domain-Transfer planen , ist es wichtig zu wissen, wie Sie die Entscheidung treffen.

Preisgestaltung & Anmeldezeitraum

Der Preis eines Domänennamens ist von größter Bedeutung, wenn Sie versuchen, die richtige Registrierungsstelle für einen Domänennamen auszuwählen. Einige Registrierstellen können Ihnen den gewünschten Domänennamen zu einem erschwinglichen Preis anbieten, aber achten Sie auf den Verlängerungspreis, da dieser erheblich höher sein kann.

Sie können Ihren Domänennamen für mindestens ein Jahr registrieren, aber einige Domänenregistrierungsstellen können verlangen, dass Sie die Domäne für einen längeren Zeitraum kaufen – 2 oder sogar 3 Jahre! Der maximale Zeitraum, für den Sie einen Domänennamen registrieren können, beträgt 10 Jahre.

Darüber hinaus sollten Sie auch alle zusätzlichen Gebühren für Dinge wie Domaintransfer, Erneuerung oder andere Ausgaben im Auge behalten.

Übertragung Ihres Domainnamens

Leichtere Weitergabe

Bei der Auswahl des Domain-Registrators ist es wichtig zu prüfen, ob Sie ihn problemlos auf andere Plattformen übertragen können. Sie müssen dies zwar nicht immer tun, aber wenn Sie mit dem Anbieter nicht zufrieden sind, sollten Sie die Möglichkeit haben, dies zu tun, ohne sich umständlich darum kümmern zu müssen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie eine Domäne nicht innerhalb der ersten 60 Tage nach dem Kauf übertragen können. Bei den meisten Registrierstellen für Domänennamen können Sie Domänennamen ohne zusätzliche Gebühren übertragen. Es gibt einige, die das Verfahren verkomplizieren, um Sie von der Übertragung eines Domänennamens abzuhalten.

wie man eine Domain überträgt

Hinweis zum Ablauf der Domain

Domänennamen werden für einen bestimmten Zeitraum gekauft, und Sie müssen die Registrierung des Domänennamens vor dessen Ablauf erneuern. Wenn Sie es jedoch versäumen, es nach dem Ablaufdatum zu verlängern, könnte jemand anderes es bekommen.

Dies kann für jedes Unternehmen eine Katastrophe bedeuten, weshalb es sinnvoll ist, eine automatische Erneuerung vorzunehmen. Ethischere Domain-Registrierungsstellen verschicken Warnungen und bieten eine Nachfrist an, bevor sie Ihren Domainnamen zum Verkauf anbieten. Es wird jedoch immer einige Unternehmen geben, die den Domänennamen zur Versteigerung anbieten, sobald er ausläuft. Dies kann auch dann passieren, wenn Sie eine automatische Erneuerung eingerichtet haben, z. B. wenn Ihre Kreditkarte abläuft. Daher ist es eine gute Idee, die Richtlinien für das Auslaufen von Domänenregistrierungsstellen zu überprüfen.

wie man einen Domänennamen überträgt
Page reviewed by:Abhinav Girdhar  | Last Updated on November 28th, 2022 8:33 am