Geotargeted Notifications App Erstellen

7 Millionen Unternehmen weltweit vertrauen darauf!

Appy Pie

Wie erstellt man eine Geolocation-App in 3 einfachen Schritten?

  1. Wählen Sie ein App-Layout nach Ihrem Geschmack

    Personalisieren Sie es für eine erstaunliche Benutzererfahrung.

  2. Ziehen und Ablegen der gewünschten Merkmale

    Erstellen Sie eine Geolocation-App in nur wenigen Minuten.

  3. In den App-Stores live gehen

    Machen Sie es den Nutzern leicht, sich an unbekannten Orten zurechtzufinden.

Erstellen Sie eine Geo-Targeting-App mit Appy Pie’s Geolocation App Builder

Facebooks “Was hast du auf dem Herzen?” und Twitters “Was ist los?” sind inzwischen passé. Die brennendste Frage in sozialen Netzwerken lautet derzeit: “Wo bist du?” Um diese Frage zu beantworten, benötigen Sie ein GPS-fähiges Smartphone mit einer integrierten Geolocation-App.

Geolokalisierung ist der Trend, der sich in den sozialen Netzwerken ausbreitet. Einzelpersonen nutzen häufig Geolocation-Apps, um ihre aktuelle Position in verschiedenen sozialen Medien zu aktualisieren.

Mit Appy Pie’s Geolocation App Builder können Sie jetzt ganz einfach eine Geolocation App erstellen, die anderen helfen kann, Ihren genauen Standort zu bestimmen. Sie können Ihre App sogar in verschiedenen App-Stores für Mobiltelefone bewerben und dadurch eine gute Summe verdienen.

Die mit dem App-Builder für Geotargeted Notifications erstellte Geolocation-App würde Nutzer über reale Orte (wie Restaurants und Veranstaltungen) in ihrer Nähe informieren. Die App würde den Nutzern auch dabei helfen, anderen in den sozialen Medien ihren aktuellen Standort mitzuteilen.

Sie können sogar eine Geolocation-App erstellen, um unbekannte Orte, touristische Ziele und vieles mehr zu finden. Die Technologie der Geolocation-Apps kann auch im Katastrophenmanagement eingesetzt werden, um die betroffenen Gebiete schnell zu ermitteln. Dies kann den Rettern helfen, die betroffenen Orte in kurzer Zeit zu erreichen und so ihre Reaktionszeit zu verkürzen.

Warum Appy Pie AppMakr wählen, um eine Geolocation-App zu erstellen?

Der App-Builder von Appy Pie bietet einen Rund-um-die-Uhr-Support vom Beginn des Entwicklungsprozesses einer Geolocation-App bis hin zur Einreichung der App in App-Stores Ihrer Wahl. Sie müssen sich nur bei Ihrem Appy Pie-Konto anmelden, und der Rest ist kinderleicht.

Sie sollten Appy Pie’s App Creator aus folgenden Gründen wählen:

  1. Visueller Editor ohne Code: Ohne auch nur eine Zeile Code zu schreiben, können Sie Ihre App entwerfen, unbegrenzte Funktionen hinzufügen, das Layout ändern und Ihre Geolocation-App mit Appy Pie anpassen.
  2. Anpassbare Vorlagen: Damit Sie eine App nicht von Grund auf neu entwerfen müssen, bietet der Appy Pie App-Builder viele vollständig anpassbare Vorlagen für Ihre Geolocation-App.
  3. Mehrere Funktionen: Mit dem Appy Pie App-Builder können Sie alle notwendigen Funktionen wie Karten, Push-Benachrichtigungen, Social-Media-Sharing usw. hinzufügen und ohne zusätzliche Kosten ein Maximum an Nutzern anziehen.
  4. In-App-Analysen: Um zu analysieren, wie Ihre Nutzer mit Ihrer Geolocation-App interagieren, bietet Ihnen Appy Pie eine eingebaute Analysefunktion. Es hilft bei der Erstellung von Benutzermetriken, um zu untersuchen, wie Ihre Benutzer mit Ihrer App interagieren.
  5. Marketing-Optionen: Um Ihre App bei der breiten Masse bekannt zu machen, bietet AppMakr Funktionen wie einen Blog, Gutscheine, App-Promotion-Kampagnen und vieles mehr.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Jetzt einschalten

Apple Podcast
Google Podcast


Page reviewed by: Abhinav Girdhar | Last Updated on April 5th, 2024 5:49 am