Health Care App Builder

App Maker jetzt ausprobieren. Mehr als 10.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf uns.

Appy Pie

Wie entwickelt man eine Gesundheits-App?

Um eine App für das Gesundheitswesen zu entwickeln, müssen Sie einen dreistufigen Prozess befolgen:

  1. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens/Ihrer Anwendung ein

    Wählen Sie ein Layout für Ihre Gesundheits-App und passen Sie es an

  2. Fügen Sie Funktionen wie Termine, Erinnerungen usw. hinzu.

    Ziehen Sie Ihre gewünschten Funktionen per Drag-and-Drop in die App, keine Programmierung erforderlich

  3. Veröffentlichen Sie Ihre Anwendung in führenden App-Stores

    Bieten Sie Ihren Kunden mit Ihrer medizinischen App Dienstleistungen rund um die Uhr an

 

Vorteile der Erstellung einer Gesundheits-App

  • Einfacher Zugang zu medizinischen Informationen: Mit einer speziellen Gesundheits-App können Ärzte von überall auf der Welt auf die medizinischen Daten ihrer Patienten zugreifen. Dies erleichtert es den Patienten, den Anweisungen ihrer Ärzte zu folgen.
  • Hilft bei der Verfolgung des Gesundheitszustands: Nach der Entwicklung einer Gesundheits-App kann man seinen Gesundheitszustand leicht verfolgen und regelmäßig überwachen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Sie hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils durch regelmäßige Untersuchungen und rechtzeitige Behandlungen bei Krankheiten oder Störungen.
  • Verbessert die Effizienz des medizinischen Personals: Die Entwicklung medizinischer Apps verbessert die Effizienz, indem sie den Ärzten den Austausch von Patientendaten erleichtert, ohne dass sie immer wieder Papierakten durchgehen müssen. Das spart in Notfällen sowohl Zeit als auch Geld.
  • Leichte Zugänglichkeit für alle: Mobile Apps für das Gesundheitswesen sind so konzipiert, dass auch Menschen mit minimalen technischen Kenntnissen sie leicht verstehen und nutzen können, um rechtzeitig eine medizinische Behandlung zu erhalten.
  • Steigerung der Produktivität des medizinischen Personals: Die Gesundheits-Apps sind für die Krankenhäuser von Vorteil, da sie zur Verbesserung ihrer Gesamtleistung beitragen. Diese Apps ermöglichen es dem Krankenhauspersonal, miteinander zu kommunizieren, wichtige Informationen über Patienten auszutauschen, den Überblick über die neuesten Behandlungen zu behalten und vieles mehr.

Warum sollten Sie Appy Pie AppMakr wählen, um Ihre Gesundheits-App zu erstellen?

Der Appy Pie App-Builder für das Gesundheitswesen ist eine einfach zu bedienende Plattform, die zahlreiche Funktionen zur Erstellung medizinischer Apps für Android und iOS bietet. Lassen Sie uns die wichtigsten davon untersuchen.

  • Keine Code-Entwicklung: Unabhängig von Ihren technischen Kenntnissen und Programmierfähigkeiten können Sie eine medizinische App mit Appy Pie AppMakr erstellen. Es bietet Ihnen eine Drag-and-Drop-Schnittstelle, mit der Sie Ihrer medizinischen Anwendung so viele Funktionen hinzufügen können, wie Sie möchten.
  • Zahlreiche anpassbare Vorlagen: Der Appy Pie App-Builder für das Gesundheitswesen verfügt über eine Galerie voller professionell gestalteter Vorlagen, aus denen Sie die beste auswählen und bearbeiten können, um Ihren individuellen App-Bedürfnissen gerecht zu werden.
  • 200+ auffällige Funktionen: Sie können mehrere wichtige Funktionen wie ein Verzeichnis für Kontaktnummern, Anmeldeformulare, Erinnerungen usw. in Ihre Gesundheits-App einbauen und sie mit Appy Pie AppMakr so nützlich wie möglich machen.
  • Echtzeit-Aktualisierung: Egal, ob Sie die Details einer medizinischen Behandlung oder die Kontaktdaten einer medizinischen Fachkraft oder andere Details in Ihrer App aktualisieren möchten, mit AppMakr können Sie Ihre Gesundheits-App in Echtzeit aktualisieren.
  • Gesicherter Cloud-Speicher: Appy Pie bietet einen vollständig gesicherten AWS-Cloud-Speicher auf seiner Plattform an, was bedeutet, dass Sie alle vertraulichen medizinischen Informationen in Ihrer medizinischen App speichern können, ohne sich um die Datensicherheit sorgen zu müssen.

Melden Sie sich für die Entwicklung von Gesundheitsanwendungen an!

Apps für das Gesundheitswesen sind sowohl für Patienten als auch für medizinisches Fachpersonal nützlich.

Die Patienten können damit ihre Gesundheitsdaten verfolgen, Ratschläge von Ärzten einholen und ihren Gesundheitszustand überwachen. Diese Apps ermöglichen es den Nutzern auch, per Chat oder Videoanruf mit Experten zu kommunizieren.

Ihre medizinische App kann Ärzte bei der Verwaltung von Patientenakten, der Terminplanung und der Kommunikation mit anderen Gesundheitsdienstleistern unterstützen.

Mit einer speziellen Gesundheits-App können Sie wesentlich zur Verbesserung des Gesundheitssystems beitragen.

Melden Sie sich bei Appy Pie AppMakr an, um selbst eine Gesundheits-App zu erstellen!

 

Häufig gestellte Fragen

Eine gute Gesundheits-App befasst sich mit einer Reihe von Herausforderungen im Gesundheitswesen. Gesundheits-Apps mit den folgenden Funktionen werden als gute Gesundheits-Apps angesehen:

  1. Sie bieten einfache und schnelle Antworten auf Fragen oder Informationen, die für die Nutzer wertvoll sind
  2. Sie sind intuitiv leicht zu bedienen
  3. Benutzer können schnell Antworten erhalten
  4. Nutzer können die App nutzen und sich immer wieder mit ihr beschäftigen

Mobile Anwendungen werden in der Gesundheitsbranche auf folgende Weise eingesetzt:

  1. Für die Kommunikation zwischen Patienten, Ärzten und Pflegern
  2. Ermöglicht ein 24/7-Management des Zustands eines Patienten
  3. die Möglichkeit, die Gesundheitsversorgung für jeden Patienten individuell zu gestalten
  4. Verbessert das Engagement der Patienten
  5. Ermöglicht eine bessere Diagnose
  6. Verbessert die Krankenhausinformationssysteme

Sie können eine Anwendung für das Gesundheitswesen mit Appy Pie AppMakr erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  1. Gehen Sie zu appypie.com und klicken Sie auf Get Started
  2. Geben Sie den Namen der Anwendung ein und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
  3. Wählen Sie die Kategorie, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht
  4. Wählen Sie das Farbschema Ihrer Wahl
  5. Wählen Sie das Testgerät, auf dem Sie Ihre Anwendung später testen möchten
  6. Klicken Sie auf Speichern und Weiter
  7. Wenn Sie bereits ein Konto bei Appy Pie eingerichtet haben, melden Sie sich an, andernfalls melden Sie sich an
  8. Sie werden zum Abschnitt für die App-Anpassung weitergeleitet. Ändern Sie das Aussehen Ihrer App nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf Speichern und Weiter
  9. Warten Sie, während Ihre Anwendung vorbereitet wird. Sobald die App erstellt ist, scannen Sie den QR-Code oder senden Sie den Link zur Installation der App per E-Mail oder SMS an Ihr Gerät, und testen Sie Ihre Demo-App
  10. Gehen Sie zum Abschnitt Meine Apps und klicken Sie auf die Option Bearbeiten
  11. Sie sehen dann den Plan Basic. Jetzt können Sie entweder die Option “Jetzt ausprobieren” oder “Jetzt kaufen” wählen. Die Option “Jetzt ausprobieren” beinhaltet eine 7-tägige Testversion, damit Sie sich vor dem Kauf von der App überzeugen können.

    Hinweis: Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, müssen Sie Ihre Kreditkartendaten angeben. Wir verwenden Kreditkartendaten, um die Authentizität der Nutzer zu überprüfen.

  12. Hinzufügen von Terminformularen, Videokonferenzen, Messenger, Über uns und vieles mehr
  13. Klicken Sie anschließend auf Speichern und Weiter, um die Erstellung Ihrer Gesundheitsanwendung abzuschließen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesundheits-App vermarkten können:

  1. App-Store-Optimierung
  2. Steigern Sie Ihre Nutzerbewertungen
  3. App-Promotion über soziale Medien
  4. App-Symbol muss attraktiv sein
  5. Ihre App im Rahmen Ihres Budgets sinnvoll vermarkten

Es gibt viele Möglichkeiten, mit medizinischen Apps Geld zu verdienen. Einige von ihnen sind im Folgenden aufgeführt:

  1. Freemium
  2. Lokalisierte Werbekampagnen
  3. Anmelde- und Abonnementgebühren
  4. Werbeaktionen
  5. In-App-Käufe
  6. Patenschaft

Page reviewed by: Abhinav Girdhar | Last Updated on February 12th, 2024 5:49 am