Mieteinnahmen-Rechner App Builder

App Maker kostenlos ausprobieren. Mehr als 10 Millionen Unternehmen weltweit vertrauen auf uns.

Appy Pie

Wie erstellt man eine App zum Berechnen von Mieteinnahmen in 3 einfachen Schritten?

Sie können in wenigen Minuten eine App zur Berechnung von Mieteinnahmen erstellen!

  1. Geben Sie den Namen Ihrer Mietberechnungs-App ein

    Wählen Sie die richtige App-Kategorie, das Designthema und das App-Layout.

  2. Hinzufügen der Funktion “Mieteinnahmen-Rechner

    Passen Sie Ihre Anwendung an und testen Sie sie auf einem Gerät.

  3. Starten Sie die App für den Einkommensrechner für Mietshäuser

    Lassen Sie die Leute Ihre App für den Einkommensrechner für Mietobjekte herunterladen.

Funktionen der App für den Einkommensrechner für Mietobjekte

  1. Details zur Immobilie
  2. Um den Steuerrechner für Mieteinnahmen zu nutzen, muss der Nutzer einige Angaben zu der Immobilie machen, die er gekauft hat oder zu kaufen beabsichtigt. Dieser Betrag gibt den gesamten Kapitalbedarf für den Erwerb der Immobilie an:

  • Hauspreis – Hier muss der Nutzer den Preis oder die Kosten eingeben, zu denen Sie die Immobilie gekauft haben.
  • Kosten für die Bereitstellung zur Vermietung – In diesem Feld muss der Nutzer den Betrag eingeben, den er für die Bereitstellung der Immobilie zur Vermietung ausgeben muss.
  • Anzahlung – Selbsterklärend, aber der Benutzer gibt den Geldbetrag ein, den er im Voraus zahlen wird oder gezahlt hat.
  • Abzuzahlende Jahre – Der Benutzer gibt die Anzahl der Jahre an, für die er die Hypothek aufgenommen hat.
  • Zinssatz – Dies ist der Zinssatz, der von der Finanzorganisation oder der Bank erhoben wird.
  • Einkommen & Leerstand
  • Wenn der Nutzer plant, seine Immobilie zu vermieten, und einen Steuersatzrechner für Mieteinnahmen verwenden möchte, muss er die folgenden Informationen eingeben:

    • Monatliche Miete – In diesem Feld muss der Nutzer die monatliche Miete eingeben, die er für die betreffende Immobilie anbieten will oder kann.
    • Leerstand – Hier muss der Nutzer einen Prozentsatz eingeben, der dem Zeitraum entspricht, in dem die Immobilie leer stehen wird.
  • Monatliche Ausgaben
  • Eine Immobilie, ob bewohnt oder nicht, ist mit bestimmten Kosten verbunden. Geben Sie die richtigen Daten in den Einkommensrechner für Ferienvermietungen ein, um die richtigen Ergebnisse zu erhalten:

    • Wartungskosten – Unabhängig davon, ob der Nutzer Mieter hat oder nicht, muss er bestimmte feste oder unvorhersehbare Wartungskosten berücksichtigen.
    • Kosten für die Hausverwaltung – Diese Kosten sind ziemlich offensichtlich, wenn der Nutzer einen Dienst oder eine Hausverwaltung beauftragt hat. Aber auch wenn sie die Immobilie selbst verwalten, ist es wichtig, diese Ausgaben bei der Berechnung der Mieteinnahmen zu berücksichtigen.
    • Grundsteuer – Wie der Name schon sagt, ist die Grundsteuer eine erhebliche Ausgabe und unterscheidet sich von Staat zu Staat.
    • Hausratversicherung – Auch diese Zahl variiert stark von Staat zu Staat, da jeder Staat andere Risiken birgt.
    • HOA-Gebühren – eine weitere Variable, die vom Standort, der spezifischen Vereinigung und der Art der Immobilie abhängt – der Nutzer muss diese Ausgaben für eine genaue Berechnung der Mieteinnahmen eingeben.
    • Sonstige Ausgaben – DiesesFeld ist für alle zusätzlichen monatlichen Ausgaben vorgesehen, die nicht unter eine der oben genannten Kategorien fallen.

    Sobald der Benutzer all diese Informationen in den Hypothekeneinkommens-Mietrechner eingibt und auf die Schaltfläche Berechnen klickt, erscheinen die folgenden Zahlen für den Benutzer:

    1. Erforderliches Gesamtkapital
    2. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um das gesamte Kapital, das für den Kauf der Immobilie erforderlich ist. In der Regel handelt es sich dabei um die Anzahlung und alle anderen Abschlusskosten. Dazu gehören auch die Kosten für Reparaturen oder Modernisierungen, die notwendig sind, bevor die Immobilie vermietungsbereit ist.

    3. Cap-Rate
    4. Die Cap Rate oder Kapitalisierungsrate ist ein Indikator für die Rendite einer Immobilie. Er wird berechnet, indem man die zu erwartenden Nettobetriebseinnahmen durch den aktuellen Wert des Vermögens dividiert. Dies ist eine großartige Maßnahme, um den potenziellen ROI des Investors für die Immobilie zu ermitteln.

    5. CoC-Rückkehr
    6. Einfach ausgedrückt ist die CoC-Rendite oder Cash-on-Cash-Rendite der Betrag an Bargeld, der mit dem gesamten investierten Bargeld verdient wird. Diese Kennzahl wird im Allgemeinen bei Gewerbeimmobilien verwendet.

    7. Monatlicher Cashflow
    8. Dies ist der Gewinnbetrag, den der Immobilieneigentümer jeden Monat erhält, nachdem er alle Einnahmen gesammelt, alle Betriebskosten abgezogen und etwas Geld für künftige Reparaturen zurückgelegt hat.

    Wenn die Nutzer diese Beträge mit Hilfe Ihres Mietwohnungsrechners erhalten, können sie sich ein klares Bild von der Gesundheit und dem Potenzial ihrer Immobilieninvestition machen.

    Warum sollten Sie Appy Pie wählen, um eine App zum Berechnen von Mieteinnahmen zu entwickeln?

    Mit unserem App-Builder für den Mietertragsrechner können Sie den effizientesten und benutzerfreundlichsten monatlichen Mietertragsrechner erstellen. Appy Pie’s no-code real estate rental income calculator app builder kann der Unterschied zwischen Ihrem Erfolg und Misserfolg sein.

    Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Gründe, warum Sie sich für Appy Pie entscheiden sollten:

    1. Erstellen Sie eine App in wenigen Minuten
    2. Es dauert nur ein paar Minuten, um eine App von Anfang bis Ende zu erstellen. Ihre Mieteinnahmen-Rechner-App ist im Handumdrehen in den App-Stores Ihrer Wahl verfügbar!

    3. Keine Programmierkenntnisse erforderlich
    4. Unabhängig davon, wie kompliziert Ihre App ist oder wie viele Funktionen Sie Ihrer App hinzufügen möchten, ist für alles, was Sie auf der Plattform tun möchten, kein Programmieren erforderlich.

    5. App-Revisionen/Aktualisierungen in Echtzeit
    6. Eine der coolsten Funktionen auf unserer Plattform. In dem Moment, in dem Sie eine Bearbeitung oder eine Änderung in Ihrer App vornehmen, wird diese in Echtzeit auf dem Gerät angezeigt. Sie brauchen keine Updates zu installieren!

    7. Push-Benachrichtigungen senden
    8. Eines der mächtigsten Marketing-Tools für App-Besitzer. Appy Pie-Apps haben die Push-Benachrichtigungsfunktion in die App integriert. Erreichen Sie alle Ihre Kunden mit nur einem Fingertipp!

    9. Apps können leicht monetarisiert werden
    10. Schalten Sie Anzeigen, richten Sie In-App-Käufe ein, verkaufen Sie Waren und monetarisieren Sie Ihre App mühelos. Die Monetarisierung ist in allen Appy Pie-Apps reibungslos und intuitiv.

    11. App-Publisher erhalten App Analytics in Echtzeit
    12. Die auf Appy Pie erstellten Apps verfügen über integrierte Analysen, die den App-Besitzern dabei helfen, die Leistung ihrer App in der realen Welt zu verstehen und sinnvolle Änderungen zur Verbesserung vorzunehmen.

    13. App mit Freunden teilen
    14. Du kannst deine Appy Pie App ganz einfach mit all deinen Freunden teilen, damit sie sie ausprobieren können und ihre Freunde wissen lassen, wie toll deine App ist!

    Page reviewed by: Abhinav Girdhar | Last Updated on December 22nd, 2023 10:09 am